Start Informationen Pressemeldungen
Montag, 20 Nov 2017
 
 
Pressemeldungen
Bundesliga 2014/2015: Behauptung der Tabellenspitze durch zwei Siege
Geschrieben von: Andreas Cieslak   
Montag, 09. März 2015 um 12:21 Uhr

Zwei Heimsiege konnte der SC 147 am 9. und 10. Spieltag in der Bundesliga einfahren. Gegen die Wuppertaler war es ein spannender 5:3 Erfolg, der auf Messers-Schneide stand. Im entscheidenden Spiel konnte Roman Dietzel im Final Frame gegen Andre Obst mit 3:2 auf die letzte Schwarze gewinnen und sicherte damit den Esseneren den wichtigen 5:3 Erfolg im Kampf um den deutschen Meistertitel. Roman und Andreas gewannen beide Partien, Jan Eisenstein gewann eines seiner Matches.

Am Sonntag, dem 8.März, besiegten die Bundesligisten aus Essen die Breakers aus Rüsselsheim mit 6:2. Roman und Jacek gewannen jeweils zwei Matches und Jan Eisenstein als auch Jan Joachim gewannen je ein Spiel.

Durch diese zwei wichtigen Siege behauptet der SC 147 die Tabellenspitze und den Abstand von 4 Punkten auf den Verfolger aus Hannover.

Die beiden nächsten Matches für Essen stehen am 18. und 19. April in Stuttgart und Karlsruhe an.

Alle Infos zur Bundesliga unter http://portal.billardarea.de/cms_leagues/plan/3225/4498

 

 
Bundesliga 2014/2015: Wuppertal und Rüsselsheim zu Gast
Geschrieben von: Andreas Cieslak   
Donnerstag, 05. März 2015 um 13:16 Uhr

Am 9. und 10. Spieltag der Snooker Bundesliga empfängt der SC 147 die Wuppertaler und die Rüsselheimer Mannschaft in der Münchener Strasse 59.

Das Bundesligawochenende starten die Essener am Samstag, dem 7.März, um 14.00 Uhr, gegen die Wuppertaler.

Rüsselheim tritt am Sonntag, dem 8.März, gegen Essen an. Dieses Spiel beginnt um 11.00 Uhr.

Zuschauer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Weiter Bundesligainfos unter http://portal.billardarea.de/cms_leagues/plan/3225/4498

 

 
Bundesliga 2014/2015: Essen bezwingt Dortmund mit 7:1
Geschrieben von: Andreas Cieslak   
Montag, 16. Februar 2015 um 13:13 Uhr

Im Rückspiel des Revierduell zwischen Essen und Dortmund konnte der SC 147 am 15.Februar seine Niederlage aus dem Hinspiel wiedergutmachen. Mit einem 7:1 Sieg holte sich der SC 147 einen wichtigen Dreier im Kampf um die Meisterschaft.

Roman Dietzel, Lukas Kleckers, Jan Eisenstein gewannen beide ihrer Partien. Jacek Stacha gewann eines seiner Matches mit 3:2 gegen Kevin Schejock. Die Spielerliste der Bundesliga wird damit von Lukas mit 14:0 gewonnen Spielen angeführt. Roman Dietzel weist 13:3 gewonnene Matches auf und steht damit auf Platz zwei der Spielerliste. Jan Eisenstein belegt Platz zehn mit 9 Siegen aus 16 Matches.

Durch den Heimsieg haben die Essener jetzt vier Punkte Vorsprung auf den Verfolger aus Hannover.

Der nächste Spieltag steht am 7. und 8.März für den SC 147 an. Dann werden Rüsselsheim und Wuppertal in der Münchener Strasse erwartet.

Alle Infos zur Bundesliga unter http://portal.billardarea.de/cms_leagues/plan/3225/4498

 
Oberliga 2014/15: Niederlage gegen den Tabellenführer aus Köln
Geschrieben von: Andreas Cieslak   
Montag, 16. Februar 2015 um 12:52 Uhr

Beim Spitzenreiter der Oberliga NRW mussten sich die Essener am 15.02 mit 6:2 geschlagen geben. Die zweite Mannschaft des Kölner SC ist mit 7 Punkten Vorsprung Tabellenführer und hat bisher neun von zehn spielen gewonnen. Die einzige Niederlage haben die Kölner durch den SC 147 in der Hinrunde kassiert.

Die beiden Punkte für Essen holten Enes Bakirci und Kemal Ürün.

Durch die Niederlage stehen die Essener auf Platz vier der Ligatabelle, zwei Punkte dem SC Dortmund 2.

Weitere Infos zur Oberliga unter http://www.bvnrw.billardarea.de/cms_leagues/plan/3677/5101

 
Bundesliga 2014/2015: SC147 unterliegt dem Nachbarn aus Dortmund
Geschrieben von: Andreas Cieslak   
Montag, 09. Februar 2015 um 11:29 Uhr

Im Revierderby Hinspiel zwischen den Essener Bundesligisten und dem SC Dortmund unterlagen die Akteure aus Essen klar mit 1:7. Das einzige Spiel für die Essener holte Roman Dietzel. Der Sieg für die Dortmunder ging absolut in Ordnung, hätte aber auch deutlich knapper ausfallen können. Roman Dietzel und Andreas Cieslak verloren ihre Matches jeweils mit 3:2.

Trotz der Niederlage der Essener bleibt der SC 147 Tabellenführer in der Bundesliga. Die direkten Konkurrenten aus Hannover patzten gegen die Dresdner mit 3:5. Im zweiten Spiel der Hannoveraner gegen Dresden gab es ein 4:4 Remis.

Damit haben die Essener noch einen Punkt Vorsprung auf die Konkurrenz vor dem anstehenden Rückspiel gegen die Dortmunder am 15.Februar. Bei diesem Spiel werden die Essener in ihrer Stammbesetzung auftreten und versuchen die Niederlage aus dem Hinspiel wiederwettzumachen.

Das Spiel SC 147 Essen gegen den SC Dortmund am 15.Februar beginnt um 11.00 Uhr. Zuschauer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Mehr Infos zur Bundesliga unter http://portal.billardarea.de/cms_leagues/plan/3225/4498

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL