Start Informationen Pressemeldungen
Montag, 20 Nov 2017
 
 
Pressemeldungen
TEAM EUROPAMEISTERSCHAFT 2015 AUF MALTA - Niederlage in der ersten KO-Runde
Geschrieben von: Andreas Cieslak   
Dienstag, 31. März 2015 um 09:33 Uhr

Das deutsche Team mit Roman Dietzel und Sascha Breuer sind in der ersten KO-Runde an Polen 4 gescheitert. Die Polen Karol Lelek und Pawel Rogoza haben im Decider mit 4:3 gegen die deutschen Akteure gewonnen. Dabei ging das deutsche Team erst mit 2:1 in Führung, ehe Polen dann mit 3:2 der Ziellinie näher kam. Beim Spielstand von 3:3 musste im letzten Frame die Entscheidung her. Im Decider war es die letzte Schwarze, die dem deutschen Team die Niederlage und das Ausscheiden aus dem Turnier herbeiführte.

Alle Infos zu der Team EM unter http://esnooker.pl/turnieje/2015/dme/en/dmem_2015.php 

 
Team Europameisterschaft 2015 auf Malta - Roman Dietzel und Sascha Breuer in der KO-Runde
Geschrieben von: Andreas Cieslak   
Montag, 30. März 2015 um 20:50 Uhr

Der deutsche Meister Roman Dietzel aus Essen und der deutsche Vizemeister Sascha Breuer aus Hannover treten gemeinsam als Team bei der europäischen Team EM der Herren auf Malta an.
Bei dem vom 27.März bis 1.April ausgetragenen Turnier nehmen insgesamt 36 Teams teil.In der Gruppe E konnten die beiden deutschen den zweiten Platz einnehmen.
Aus fünf bestrittenen Spielen gewannen die beiden Meister vier. Ein wahrlichen Achtungserfolg erzielten die beiden Bundesligaspieler gegen die erfahrenen Iren.
sascha Breuer gewann beide Einzel gegen Rodney Goggins und Brendan O'Donoghue und erzielte dabei Breaks von 54 und 56. Roman Dietzel gewann seinen Frame gegen Brendan O'Donoghue und erzielte dabei ein 64er Break.
Trotz des Sieges gegen Irland landeten die Deutschen auf Platz zwei der Gruppe, da sie Malta 4 mit 3:2 unterlagen und die Iren ein besseres Frameverhältnis aufwiesen.
In der Runde der letzten 24 spielen die beiden Deutschen gegen Polen 4.

Alle Ergebnisse zur Team EM unter http://esnooker.pl/turnieje/2015/dme/en/dmem_2015.php

 
Oberliga 2014/2015: Kantersieg in Bestbesetzung
Geschrieben von: Andreas Cieslak   
Montag, 30. März 2015 um 09:13 Uhr

Die 2.Mannschaft des SC 147 Essen hat am 13.Spieltag, 29.März, einen Kantersieg gegen das Schlusslicht aus Viersen hingelegt. Mit einem 8:0 Sieg überzeugten die Essener vor heimischem Publikum. Mit Jiaming Zhang, Jan Joachim, Kemal Ürün und Enes Bakirci bot der SC 147 auch eine bestbesetzte Team-Aufstellung.

Damit haben die Oberligisten aus Essen den vierten Tabellenplatz und den Klassenerhalt vor dem letzten Spieltag bereits sicher.

Herzlichen Glückwunsch!

Weitere Infos zur Oberliga unter http://bvnrw.billardarea.de/cms_leagues/plan/3677/5101

 
U21 Europameisterschaft 2015 auf Malta - Finaleinzug um haaresbreite verpasst
Geschrieben von: Andreas Cieslak   
Donnerstag, 26. März 2015 um 17:26 Uhr

Lukas Kleckers stand dem Finaleinzug bei dieser Europameisterschaft schon zum greifen nahe, doch um haaresbreite entgleiste ihm das Glück. Darryl Hill von der Isle of Man setzte sich in einer spannenden Aufholjagd in diesem Halbfinale mit 5:4 durch und löste damit sein Ticket für das Finale. Lukas führte in dieser Partie schon mit 4:2 und brauchte nur noch einen Frame zum Matchsieg, doch Darryl Hilll bewies Nervenstärke und kämpfte sich Frame um Frame heran. Im Decider beim Spielstand von 4:4 erreichte die Spannung in diesem Spiel den Höhepunkt. Auf die letzten Farben konnte der Brite das Match zu seinen Gunsten entscheiden und schnappte Lukas den Finaleinzug noch vor der Nase weg.

Der Finaleinzug wäre die Krönung für Lukas gewesen, der bis zum Halbfinale eine grandiose Turnierleistung darbot.

Platz drei heisst es somit für den talentierten Essener, der bei dieser Meisterschaft zeigte dass er zu den Titelanwärtern dieser Altersklasse in Europa gehört.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem hervorragenden Ergebnis, Lukas!

Alle Ergebnisse unter http://esnooker.pl/turnieje/2015/me21/en/me21_2015.php

 
U21 Europameisterschaft 2015 auf Malta - Lukas Kleckers im Viertelfinale
Geschrieben von: Andreas Cieslak   
Mittwoch, 25. März 2015 um 13:33 Uhr

Der Essener Lukas Kleckers erreicht bei der U21 EM auf Malta das Viertelfinale. In einem spannenden Achtelfinale bezwingt er Mitfavorit Rhys Clark aus Schottland mit 4:2.

Im Viertelfinale trifft Lukas auf den Polen Adam Stefanow. Das Match ist für den 25.03 um 14.00 Uhr angesetzt. -

Bei dem mit 87 Spielern besetzten Teilnehmerfeld hat er sich als Zweiter der Gruppe R für die KO-Runde qualifiziert. Einziger Wermutstropfen war die Gruppenpartie gegen den Engländer Louis Heathcote, die Lukas mit 3:1 verlor.

Die Runde der letzten 64 meisterte Lukas mit einem 3:0 über den Finnen Patrik Tiihonen. Belan Sharif aus Schweden hiess Lukas Gegner in der Runde der letzten 32. Auch in dieser Partie behielt der in Sheffield trainierende Essener die Oberhand und zog mit 4:1 ins Achtelfinale ein.

Alle Ergebnisse unter http://esnooker.pl/turnieje/2015/me21/en/me21_2015.php

Weitere Infos auch hier http://esnooker.pl/turnieje/2015/me21/en/me21_2015.php

Viel Erfolg Lukas!

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL