Start Informationen Ligabetrieb
Montag, 20 Nov 2017
 
 
Ligabetrieb
Oberliga startet ins neue Jahr
Geschrieben von: Andreas Cieslak   
Freitag, 13. Januar 2012 um 17:51 Uhr

Mit zwei Auswärtsspielen setzt die zweite Mannschaft des SC147 am 14/15 Januar im neuen Jahr die Oberligasaison fort.
Am Samstag trifft das Essener Team auf den PBF Krefeld 1981, der derzeit auf dem letzten Tabellenplatz rangiert.
Die Sonntagspartie bestreiten die Essener dann bei dem Duisburger SC.
Die Duisburger stehen auf dem vorletzten Tabellenplatz und haben das Hinspiel bei den Essenern mit 5:3 verloren.
Essen nimmt derzeit den vierten Tabellenplatz in der Oberliga ein und könnte durch weitere Punktgewinne den Abstand zu dem Tabellenkeller vergrössern.

Weitere Informationen dazu unter

http://bvnrw.billardarea.de/cms_leagues/plan/1741/2551

Die Spiele beginnen jeweils um 12.00 Uhr. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Der Eintritt ist frei.

 

 
Jahresausklang in der Oberliga Niederrhein
Geschrieben von: Andreas Cieslak   
Donnerstag, 22. Dezember 2011 um 07:52 Uhr

Zum Abschluss des Jahres 2011 erspielte sich die zweite Mannschaft des SC 147 gegen den Kölner SC 3 und den BSV Wuppertal 3 jeweils ein Unentschieden. Beide Partien sind 4:4 ausgegangen und damit rutscht das Oberliga Team auf Platz vier in der Tabelle in das neue Jahr. Am 14.Januar wird der Spielbetrieb fortgesetzt. Die Essener müssen dann beim Tabellenletzten in Krefeld antreten.

Alle Informationen dazu hier: http://bvnrw.billardarea.de/cms_leagues/plan/1741/2551

Frohe Feiertage und einen guten Start ins Jahr 2012!

 
Saisonauftakt in der Oberliga Niederrhein/Mittleres Rheinland
Geschrieben von: Andreas Cieslak   
Freitag, 30. September 2011 um 16:44 Uhr

Die 2.Mannschaft des SC 147 startet am 1.Oktober mit einem Heimspiel gegen den Duisburger SC in die Oberligasaison 2011/12. Am Sonntag , den 2.Oktober gehts es dann nach Köln für die Essener. Gegner wird dort die 3.Mannschaft des Kölner SC sein.

Die Partien beginnen jeweils um 12.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 

 
Dritter und vierter Spieltag in der Snooker Bundesliga
Geschrieben von: Andreas Cieslak   
Freitag, 07. Oktober 2011 um 07:16 Uhr

Dritter und vierter Spieltag in der 1. Snooker-Bundesliga:
Auswärtsspiele für den SC 147 Essen in Berlin und Hannover 
 
Für den SC 147 Essen stehen am kommenden Wochenende die ersten beiden Auswärtsspiele in der 1. Snooker-Bundesliga auf dem Spielplan.
Am Samstag (08.10.2011) ist das Team um Kapitän Andreas Cieslak zu Gast beim SC Berlin, am Sonntag (09.10.2011) treten die Essener beim 1. DSC Hannover an.
Spielbeginn ist an beiden Tagen um 12.00 Uhr.
 
Aufsteiger Essen liegt hinter Titelverteidiger BSV Wuppertal (sechs Punkte) derzeit mit vier Punkten auf Rang 2 der Tabelle.
Andreas Cieslak und seine Mannschaft erzielten zu Saisonbeginn einen 7:1-Sieg über den 1. SC Breakers Rüsselsheim und gegen den 1. Münchener SC ein 4:4-Unentschieden.
 
Berlin und Hannover fuhren an den ersten beiden Spieltagen jeweils einen Sieg und eine Niederlage ein und haben jeweils drei Punkte auf dem Konto.
Der SC 147 hätte also die Möglichkeit, sich mit zwei Siegen von seinen Verfolgern abzusetzen oder sie bei einem Unentschieden zumindest hinter sich zu halten.

 
Erfolgreicher Start in der 1.Bundesliga
Geschrieben von: Andreas Cieslak   
Sonntag, 11. September 2011 um 20:36 Uhr

Die 1.Mannschaft des SC 147 ist überaus zufrieden mit ihrem Start in der 1.Bundesliga.
Mit einem deutlichen 7:1 Erfolg über den amtierenden Vize-Manschaftsmeister aus Rüsselheim und einem 4:4 gegen München stehen nun 4 Punkte aus zwei Partien auf dem Konto der Essener. Damit können sie sich über den zweiten Tabellenplatz in der 1.Bundesliga freuen.
Dabei war gegen die Münchener sogar noch ein Sieg drin. Das entscheidende Spiel beim Stand von 4:3 für Essen bestritten Lukas kleckers (Essen) und Sascha Diemer (München).
Das von Hochspannung geladene Match dominierte zunächst der junge Essener Lukas Kleckers.
Beim Stand von 2:1 für Lukas sah es danach aus als könnte er die Entscheidung zum 3:1 Sieg herbeiführen. Lukas legte Sascha einen zwingenden Snooker auf grün. Der Münchener verfehlte die grüne Kugel und hinterliess dem Essener Kleckers die Möglichkeit die Farben abzuräumen. Die Ausgangslage war gut, jedoch hatte Lukas beim Lochen von grün nicht das Glück auf seiner Seite, als die weisse Kugel in die Mitteltasche fiel.
Dadurch bot sich dem Münchener die Möglichkeit die nötigen Punkte auf die Farben zu erspielen und das Frame zu gewinnen.
Souverän lochte Sascha die matchentscheidenden Farben und glich dadurch zum 2:2 aus. Im entscheidenden fünften Frame behielt Sascha nach einem langen taktischen Schlagabtausch die Nerven um am Ende das Frame und sogar das Match mit 3:2 zu seinen Gunsten zu entscheiden.
Dadurch kam es zum 4:4 Endstand und zur Punkteteilung zwischen den Teams aus Essen und München.
In der Einzelrangliste der Bundesligaspieler stehen die Essener Roman Dietzel, Lukas Kleckers und Andreas Cieslak mit jeweils 3 von 4 gewonnenen Spielen in den Top 10. Jacek Stacha ist mit 2 aus 4 Spielen auf Platz 15.

Die nächsten Begegnungen finden für die Essener am 8/9. Oktober in Berlin und Hannover statt.

Alle Informationen zu den Ergebnissen finden Sie hier:

http://portal.billardarea.de/cms_leagues/plan/1436/2160

Die Bundesligisten des SC 147 (v.l. Jacek Stacha, Kemal Ürün, Lukas Kleckers, Roman Dietzel, Andreas Cieslak)

 

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL