Start Informationen Pressemeldungen SC 147 Essen bleibt Spitze
Dienstag, 21 Nov 2017
 
 
SC 147 Essen bleibt Spitze
Geschrieben von: Volker Grigo   
Dienstag, 26. Januar 2016 um 19:36 Uhr

Essener besiegen den amtierenden Deutschen Mannschaftsmeister aus Hannover gleich zweimal

Beim Doppelspieltag am letzten Wochenende kam es zum Duell Vizemeister gegen Meister: zuerst mussten die Essen am Samstag in Hannover beim Meister antreten, am Tag darauf ging es im Heimspiel an der Münchener Straße erneut gegen den Titelträger aus dem Vorjahr. Die Essener konnten beide Spiele souverän für sich entscheiden. Am Samstag wurden 6 von 8 Partien gewonnen, Sonntag gab es sogar einen deutlichen 7:1 Heimsieg. Der SC 147 Essen bleibt damit Tabellenführer mit 3 Punkten Vorsprung vor dem ärgsten Verfolger aus Stuttgart, die ebenso deutlich gegen Rüsselshiem gewinnen konnten, Hannover hat sich wohl endgültig aus dem Titelrennen verabschiedet.

Das Team um Lukas Kleckers, Roman Dietzel und Jan Eisenstein bestätigte eindrucksvoll die starken Leistungen aus der Hinrunde. Samstag komplettierte Ismail Türker die Mannschaft, am Sonntag konnte Nachwuchstalent Jan Joachim sogar seine beiden Partien gewinnen und mit Felix Frede eine der großen Hoffnungen im deutschen Snooker besiegen. Das spricht für die gute Nachwuchsarbeit der Essener.

Sportchef Markus Fischer:" Das war ein ganz wichtiger Schritt für unsere junge Truppe. Wenn du zweimal in einer Saison den Titelverteidiger schlägst, bekommst du natürlich Lust auf mehr! Die Art und Weise war schon sehr beeindruckend, das waren keine glücklichen Siege, sondern an beiden Tagen hoch verdient! Die Entwicklung von Jan Joachim freut uns dabei natürlich ganz besonders!"

Der nächste Spieltag steht am 27./28. Februar wieder zu Hause an.

Link: www.derwesten.de

SC 147 Essen