Start Informationen Pressemeldungen Bundesliga 2014/2015: SC 147 behauptet die Tabellenspitze
Mittwoch, 15 Aug 2018
 
 
Bundesliga 2014/2015: SC 147 behauptet die Tabellenspitze
Geschrieben von: Andreas Cieslak   
Montag, 08. Dezember 2014 um 15:11 Uhr

Die Essener Bundesligisten haben die Tabellenspitze beim Topspiel in Hannover verteidigen können. Mit einem 4:4 Remis beim Verfolger aus Hannover gelang es den Essenern den Abstand zum direkten Verfolger zu halten. Roman Dietzel und Lukas Kleckers gewannen je zwei Partien und sicherten somit einen Punkt in Hannover.

In Dresden fuhren die Essener sogar einen Dreier ein. Der Tabellendritte aus Sachsen machte es den Gästen aus dem Ruhrgebiet schwer. Nach der Hinrunde in dieser Begegnung stand es 2:2. Lukas und Roman holten je einen Sieg. In der Rückrunde konnte Lukas sein Match mit 3:0 gewinnen und Roman unterlag Lukas Krenek nach 2:0 Führung noch mit 3:2. Die letzten beiden Partien von Jacek Stacha und Jan Eisenstein waren echte Thriller. Die beiden Essener Akteure mussten in ihren Matches in den Decider. Sowohl Jan als auch Jacek behielten beim Spielstand von 2:2 die Nerven und konnten ihre Partien dann noch mit 3:2 gewinnen. Durch diesen wichtigen Auswärtstriumph bleiben die SC147er an der Tabellenspitze und gehen als Herbstmeister in die Winterpause. Im Februar erwartet die Essener dann das nächste Revierderby gegen die Nachbarn aus Dortmund.

Alle Infos zur Bundesliga unter: http://portal.billardarea.de/cms_leagues/plan/3225/4498