Start
Dienstag, 20 Aug 2019
 
 

Unsere Facebook Seite

Benutzerbereich

Wir haben 8 Gäste online



JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval
Deutsche Billardmeisterschaft 2014 - Aussicht auf ein reines Essener Finale
Geschrieben von: Andreas Cieslak   
Samstag, 22. November 2014 um 23:00 Uhr

Erst qualifizieren sich die drei Akteure des SC 147 für das Achtelfinale und jetzt besteht die Möglichkeit eines reinen Essener Finales zwischen Roman Dietzel und Jan Eisenstein. Hervorzuheben ist vor allem die Leistung des erst 14 jährigen Jan Joachim der bei seinem DM Debüt bei den Herren das Achtelfinale erreicht. Dort ist er allerdings an Sascha Breuer aus Hannover gescheitert. Der Hannoveraner ist nun der Halbfinalgegner von Jan Eisenstein, der sein Achtelfinale mit 3:0 gegen Daniel Dück und sein Viertelfinale mit 3:1 gegen Felix Frede gewinnen konnte. Roman Dietzel, der in den KO-Runden bisher eine weisse Weste vorzuweisen hat, da er im Achtelfinale mit 3:0 gegen Christian Radtke und im Viertelfinale mit 3:0 gegen Bernhard Schwarze gewinnen konnte, trifft im zweiten Halbfinale auf Sascha Lippe.

Durch das Erreichen des Halbfinals ist den Spielern schon die Bronzemedaille sicher, allerdings kann es wie im Vorjahr zu einem reinen Essener Finale kommen sollten beide 147er ihr Halbfinale gewinnen können.

Dafür drücken wir selbstverständlich die Daumen.

Viel Erfolg Jungs!

Alle Infos unter https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=D8048D566EAF900B!7080&ithint=file%2cxlsx&app=Excel&authkey=!AHS4HnQJmYcXX9c