Start
Dienstag, 20 Aug 2019
 
 

Unsere Facebook Seite

Benutzerbereich

Wir haben 7 Gäste online



JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval
Amateur WM 2014 in Indien - Lukas vorzeitig für die KO Runde qualifiziert
Geschrieben von: Andreas Cieslak   
Samstag, 22. November 2014 um 22:25 Uhr

Was war das für ein comeback des jungen Esseners in seinem dritten Gruppenspiel gegen den Belgier Tomasz Skalski. Mit 0:3 lag Lukas schon hinten und war schon so gut wie bezwungen. Doch das Spiel ist erst entschieden wenn ein Spieler vier Frames gewinnt. In Frame vier begann Lukas dann mit einem 65er Break seine Aufholjagd in diesem voller Spannung geladenen Match. Frame fünf gewann Lukas mit 87:34, und im sechsten Frame setzte er mit einem 88er Break ein Ausrufezeichen zum 3:3 Ausgleich. Mental war Lukas im Decider nun seinem Gegener voraus. Das nutzte der Essener im finalen Frame des Matches zum sensationellen 4:3 Sieg. In seinem vierten Gruppenspiel bekam Lukas es dann mit Mohamed Shehab aus den arabischen Emiraten zu tun. Shehab legte im ersten Frame eine 71 und im zweiten Frame eine 119 vor. Dadurch lag Lukas schnell mit 0:2 hinten. Den dritten Frame gab Lukas ebenfalls an Shehab ab. Doch dann setzte Lukas den comeback-Modus wieder in Gang. Frame vier und und fünf konnte Lukas für sich entscheiden, und die Spannung erreichte erneut ein hohes Mass. Allerdings konnte der erfahrene Shehab im sechsten Frame die Aufholjagd des Esseners abwenden und den Frame und somit das Match für sich entscheiden. Trotz der Niederlage ist Lukas bereits vor seinem letzten Gruppenspiel gegen Sundeep Gulati für die KO-Runde qualifiziert. Das Spiel wird am 23.11 um 10.30 Uhr unserer Zeit ausgetragen.

Weitere Infos unter http://ibsf.info/turnieje/2014/ms/en/msm_2014.php